Zurück
25. Aug 2020

Übergabe in der Gemeinde Anthering!

Heute war es soweit. Die Mieter der neu errichteten Wohnanlage im Holznerweg 6 durften ihre Wohnungsschlüssel entgegennehmen.

In der schönen Gemeinde Anthering wurde eine Wohnanlage mit 9 Wohneinheiten und Wohnnutzflächen zwischen 33 und 92m² errichtet. Jede der 1-4 Zimmer-Wohnungen verfügt über einen Balkon oder eine Terrasse. Zusätzlich sind PKW-Abstellplätze und Carports  im Freien  verfügbar. Das Wohnhaus mit Photovoltaik-Anlage wurde zusätzlich in den Wohnräumen mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Die Belüftung erfolgt über eine bedarfsgeregelte Wohnraumlüftung. Die COVID 19 Pandemie stellte auch bei diesem Projekt eine kleine Herausforderung dar. Die Baustelle wurde kurzfristig eingestellt und ein Weiterarbeiten war nur mit diversen Auflagen möglich. Die Materiallieferungen wurden dadurch ebenso negativ beeinflusst.  Aufgrund von Forcierungsmaßnahmen konnte jedoch trotzdem die geplante Bauzeit und das für heute geplante Übergabedatum eingehalten werden.

Die lebenswerte Gemeinde im Norden des Salzburger Landes ist verkehrstechnisch gut aufgeschlossen und verfügt über eine gute Infrastruktur mit allen wichtigen Nahversorgern, einen Kindergarten und die Volksschule im Ort. Die wachsende Gemeinde Anthering ist nur 9 Kilometer von der Landeshauptstadt entfernt und bezaubert mit ihrem ländlichen Charme und dem Naturpark Salzachauen.

In einer Bauzeit von knapp über einem Jahr wurden 8 Wohnungen in Mietkauf sowie 1 Starterwohnung (gesonderte Voraussetzungen) vergeben. Die Nachfrage in der Gemeinde Anthering war groß - so konnten bereits vor Übergabe alle Wohnungen vermietet werden.

Im Namen des gesamten Teams und des Projektleiters Dipl.-Ing. Thomas Krallinger wünschen wir allen Mietern viel Freude im neuen Zuhause.
Fotos: © Heimat Österreich