Zurück
18. Feb 2021

Spatenstich für neues Wohnbauprojekt

In der Wallerseestraße in Seekirchen werden neue Mietkauf- und Eigentumswohnungen errichtet.

Mit Landesrätin Klambauer und Bürgermeister Pieringer erfolgte der Spatenstich für das Projekt "Wallerseestraße". Das Gemeinschaftsprojekt mit Leitgöb Wohnbau umfasst zwei Wohnhäuser mit insgesamt 24 Eigentumswohnungen (Leitgöb Wohnbau) und ein Wohnhaus von Heimat Österreich mit 13 Mietkauf-Wohnungen. Landesrätin Klambauer sagt beim Spatenstich: „Das Wohnbauprojekt vereint Wohnen in Miete und Eigentum. Mit der Wohnbauförderung werden attraktive Wohnungen für Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen errichtet. Seekirchen bietet zudem eine sehr attraktive Lage und vereint Landleben und Stadtnähe."

Die 13 geförderten Mietkauf-Wohnungen der Heimat Österreich von ca. 56 bis 90 m² werden dem Anspruch an barrierefreiem und leistbarem Wohnen gerecht. Direktor Stephan Gröger zeigt sich begeistert: „Ich freue mich sehr hier gemeinsam mit der Firma Leitgöb einen besonders schönen und hochwertigen Wohnbau zu errichten!"
Geförderte Mietkauf-Wohnungen bieten eine wunderbare Möglichkeit, eine preiswerte Wohnung zu mieten, innerhalb der Mietdauer Geld anzusparen und nach Ablauf der gesetzlichen fünf Jahre die Wohnung im Eigentum zu erwerben. Dieses Gemeinschaftsprojekt besticht somit durch verschiedene attraktive Alternativen des Eigentumserwerbs. 

Hohe Wohnbauförderung
Nicht nur in Sachen Energieeffizienz weist das Wohnbauprojekt "Wallerseestraße" TOP Werte auf. Zusammen mit den Bau- und Lagequalitäten werden hohe Förderpunkte erzielt und so ist für eine Jungfamilie beim Kauf einer Eigentumswohnung eine Wohnbauförderung bis zu € 69.600,-- möglich. 

Die voraussichtliche Fertigstellung ist für Sommer 2022 geplant!

Anprechpartner Mietkauf-Wohnungen (Heimat Österreich):
Fr. Cornelia Ziegler
Tel. 0662/437521-465
Mobil: 0676/3580134
E-Mail: cornelia.ziegler@hoe.at