Zurück
21. Aug 2020

Sanierung eines Bestandsgebäudes erfolgreich abgeschlossen!

In der Flachgauer Gemeinde Oberndorf wurde eine bestehende Wohnanlage aus dem Jahr 1977 umfangreich saniert. Wir haben die Vorher/Nachher Bilder...

Das Mehrparteienhaus aus dem Jahr 1977 wurde 2019/2020 umfangreich saniert. Nach der Besichtigung und Bestandsaufnahme durch unsere zuständigen Mitarbeiter in der Objektverwaltung und im Qualitätsmanagement/technischen Facilitymanagement konnte die Sanierung beginnen.

Der Sanierungsumfang des dreistöckigen Gebäudes beinhaltete die Neueindeckung der Dächer samt Austausch der Lichtkuppeln und den Einbau einer Dachdämmung auf der obersten Geschossdecke. Weiters erfolgte eine Sanierung der Gesamtfassade durch Putzausbesserungen. Die bestehenden Balkone und Balkonbrüstungen in der Paracelsusstraße 12/Michael-Rottmayer-Straße 2 wurden erneuert (Glaskonstruktion) sowie die Balkonestriche und Entwässerungen teilsaniert. Zum Abschluss erfolgte ein vollständiger Neuanstrich der Fassade und Stahlteile. Das Mehrparteienhaus mit insgesamt 27 Eigentumswohnungen erstrahlt nun wieder in neuem Glanz.

Wir möchten uns in diesem Zuge auch bei den ausführenden Firmen herzlich bedanken!

Fassadensanierung + Dämmung oberste Geschossdecke: Hans Sauer GmbH
Dachdecker: Otto Seeleitner GmbH
Schlosserarbeiten: Karl Schnaitl
Baumeisterarbeiten: Dipl.-Ing. (FH) Peter Friedl
Blitzschutz: Hellwagner Blitzschutzbau GmbH
Aussenanlagen: Stefan Lienbacher
Elektroinstallationen: BK Brandschutzkommissar
Fotos: © Schöberl&Pöll GmbH/Heimat Österreich