Zurück
09. Apr 2019

"Nachverdichtung" in Salzburg-Aigen

Im Salzburger Stadtteil Aigen wird nun das Projekt "Nachverdichtung bei einer bestehenden Wohnanlage" Wirklichkeit.

Der voraussichtliche Baustart erfolgt im Herbst 2019 (ca. September/Oktober) und wird eine ungefähre Bauzeit von 18 - 20 Monaten in Anspruch nehmen.

Derzeit ist es geplant den kompletten Innenbestand abzubrechen und das bestehende Dachgeschoss mit Dachschrägen durch zwei neue Geschosse vollflächig zu ersetzen. Im Zuge der Nachverdichtung findet auch in jedem Haus ein Lifteinbau statt, der die Wohnqualität erheblich aufwerten wird. Die Außenwände und das Stiegenhaus sollen bestehen bleiben. Ein Mobilitätskonzept (E-Bike Verleih, Car-Sharing,...) rundet das gesamte Bauvorhaben ab, sodass sich alle zukünftigen Mieter, aber auch vereinzelt "Altmieter" (die zurückziehen werden), sich in den insgesamt 99 Mietwohnungen wohlfühlen werden. Die Vergabe erfolgt durch das Wohnungsamt der Stadt Salzburg.