Zurück
23. Mai 2019

Grundsteinlegung in Mattsee

Am Mittwoch, den 22. Mai 2019 fiel der Startschuss für ein neues Bauprojekt im Flachgau.

In der Münsterholzstraße 14 in 5163 Mattsee wird ein neues Projekt der Heimat Österreich verwirklicht. Am Mittwoch fiel der Startschuss für den Bau von insgesamt 24 geförderten und barrierefreien Mietwohnungen (betreutes Wohnen). Im Erdgeschoss des Gebäudes wird ein Spar-Markt mit 650m² Verkaufsfläche und großzügigem Parkplatzangebot errichtet. Die darüber liegenden Wohnungen im 1. und 2. Obergeschoss verfügen über eine Wohnnutzfläche zwischen 46 und 77m² (2- und 3-Zimmer). Die Betreuung der Bewohner wird von der Caritas Salzburg übernommen. Aufgrund der speziellen Untergrundverhältnisse wird keine Tiefgarage errichtet, sondern Carports samt außenliegender Abstellräume. Die Heizung und Warmwasseraufbereitung erfolgt über Fernwärme und eine Photovoltaikanlage. Die Fertigstellung des Projektes ist für das Frühjahr 2020 geplant.

Vergabe der Wohnungen (betreutes Wohnen): Marktgemeinde Mattsee

Kontakt:
Marktgemeinde Mattsee
Gemeindeweg 1
5163 Mattsee
06217/7885
marktgemeinde@mattsee.at

Visualisierung: © AVISU
Bilder Grundsteinlegung: © www.vogl-perspektive.at