Zurück
16. Dez 2020

Es war uns eine Ehre!

Kurz vor Weihnachten verabschieden wir Margareta Scharl und Ing. Reinhard Sturm in die wohlverdiente Pension.

Die aktuelle Ausnahmesituation ließ ein Zusammentreffen mit der gesamten Belegschaft leider nicht zu, deshalb verabschiedete sich die Geschäftsführung im kleinen Rahmen von unseren beiden Mitarbeitern und gratulierte zum Pensionsantritt.

Margareta Scharl - beinahe ein Urgestein im Team Heimat Österreich - tritt nun nach insgesamt 29 Jahren den Ruhestand an. Unsere Kollegin war in der Abteilung Objektmanagement tätig und für unsere Kunden erste Ansprechperson, wenn es um Fragen rund um die Ojektverwaltung ging. Mit Rat und Tat stand sie auch den jüngeren Kollegen zur Seite und half, wo sie nur kann. „Es ist immer schwer Abschied zu nehmen, jedoch fällt es mir in der jetzigen "Corona-Situation" noch schwerer, da ich mich nicht persönlich von all meinen Kollegen verabschieden kann. Ich danke allen für die schönen und ereignisreichen Jahre in der HÖ-Familie und freue mich nun auf den neuen Lebensabschnitt", verabschiedet sich Margareta Scharl.

Langjährige Mitarbeiter sind Gold wert

Der Zweite im Bunde, Ing. Reinhard Sturm - von vielen der Kollegen nur "Reini" genannt - war ebenfalls im Objektmanagement tätig. Seit 2014 kümmerte er sich unter Anderem um die technischen Belange in unseren Wohnanlagen und machte sich regelmäßig vor Ort ein Bild. „Ich bevorzugte immer den direkten Kontakt mit den Kunden und das persönliche Gespräch", meint Reini Sturm und ergänzt: „Ich freue mich aber sehr auf den Ruhestand und besonders auf die gemeinsame Zeit mit meiner Familie."

Die Geschäftsführung, Abteilungsleitung und der Betriebsrat bedankte sich noch einmal bei Margareta Scharl und Ing. Reinhard Sturm für die gute Zusammenarbeit und den Einsatz in den letzten Jahren. Im Namen der gesamten Belegschaft wünschen wir den beiden alles Gute für die kommende "freie" Zeit in der Pension, viel Glück und vor allem Gesundheit.