Zurück
05. Dez 2019

Betriebsinterne Kleidersammlung

Die MitarbeiterInnen der Heimat Österreich beteiligen sich an der Spendenaktion der Caritas Salzburg!

BETRIEBSINTERNE KLEIDERSAMMLUNG...

In der Vorweihnachtszeit ist man oft gestresst und eilt von einem Geschäft zum nächsten. Geschenke müssen besorgt werden, die letzten Vorbereitungen für das große Weihnachtsfest laufen auf Hochtouren. In dieser Zeit denkt man oft garnicht darüber nach, dass man eigentlich bereits alles Notwendige hat und es Mitmenschen gibt, denen es nicht so gut geht wie dem Großteil von uns. Wir sollten uns die Zeit nehmen einmal Inne zu halten und die ruhige und besinnliche Zeit für einen Moment zu genießen. Die Weihnachtszeit sollte dazu da sein, auch an andere Menschen zu denken, ihnen eine Freude zu bereiten und denen zu helfen, die vielleicht nicht so viel Glück haben.

Gemeinsam können wir was bewegen: Für unsere Umwelt und für Menschen in Not

Als die Caritas Salzburg mit der Idee der "Betriebsinternen Kleidersammlung" an uns herangetreten ist, war für uns natürlich klar, dass wir uns an dieser Spendenaktion beteiligen werden. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben keine Mühen gescheut, ihre Kleiderschränke geplündert und so über ein Dutzend Kleidersäcke für Menschen in Not befüllt. In den Kleidersäcken befinden sich Mäntel, Hosen, Schuhe, warme Pullover und vieles mehr. Insgesamt wurden 270 kg an wertvoller Kleidung für die kalten Wintertage gesammelt! Jedes Kleidungsstück zählt und wird einer anderen Person ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern. Genau dafür ist Weihnachten da! Ein bisschen weniger an sich selbst denken und ein bisschen mehr an die Gemeinschaft und die wertvolle gemeinsame Zeit!

Weitere Informationen zur Spendenaktion und wie auch Sie ihren Teil dazu beitragen können, erfahren Sie hier!